Spedition Matthiessen: Platz 1 im deutschlandweiten Fuel Duel.

Europaweit wurden inzwischen 2.572 Kraftstoffvergleichstests erfolgreich absolviert – 290 davon in Deutschland und einer davon bei unserem Kunden, der Spedition Wolfgang Matthiessen aus Gaushorn.

Das Ergebnis des Kraftstoffvergleichstests kann sich sehen lassen

Durch seine Kraftstoff sparenden Technologien und Innovationen ist der Actros seit Jahren unbestrittener Vorreiter in Bezug auf Wirtschaftlichkeit. Gegenüber Fahrzeugen der Wettbewerber, liegt der Verbrauchsvorteil dieses Truck mit Euro VI-Motor bei bei durchschnittlich Prozent. Ermittelt wurden diese Fakten bei über dreitausend europaweit durchgeführten Fuel Duel-Tests mit über 15 Millionen Kilometern, mehr als 90 Prozent dieser Duelle hat dabei der Mercedes-Benz Actros gewonnen.

Wir stellen uns jedem Duell

Unsere Kunden geben uns die Chance zum Vergleich und wir ihnen das Fahrzeug. Dabei spielt es keine Rolle, gegen welche Konkurrenzmarke man uns antreten lässt. Der Actros übernimmt in einem Fuhrpark die Aufgaben eines Wettbewerbsfahrzeugs und fährt für zwei bis drei Wochen dessen Ladung und Route. Der Fahrer wird zuvor gründlich eingewiesen und anfangs von einem Profitrainer beziehungsweise von einem erfahrenen Vertriebsmitarbeiter begleitet. Danach fährt er seine gewohnten Einsätze mit dem Actros allein, unterstützt vom Telematikdienst FleetBoard. Um das Fahrzeug- und Fahrerverhalten via FleetBoard dokumentieren zu können, werden sämtliche Fahrzeugdaten erfasst, angefangen von Beschleunigungs- und Bremsphasen über Geschwindigkeitsbereiche und Schaltvorgänge bis hin zur Leistungsanforderung in verschiedenen Lastbereichen.

Kunden überzeugen statt überreden

Unser Lkw-Verkäufer Jörg Ahrens weiß, dass Fuhrunternehmer den Verbrauchswerten aus dem Prospekt wenig Vertrauen schenken. Um so mehr freut er sich über Firmen, die sich zur Teilnahme am Fuel Duel bereiterklären. Dazu zählte auch unser langjähriger Kunde, die Spedition Wolfgang Matthiessen in Gaushorn (Dithmarschen).
Das Unternehmen, das überwiegend bundesweit für den reibungslosen Transport sorgt, legt sehr hohen Wert auf die Sicherheit. Zu seinem Fuhrpark zählen Sattelzugmaschinen verschiedener Fabrikate. Um sich von der Effizienz des Actros mit Euro VI-Motor zu überzeugen, nahm Speditionsmitarbeiter René Träumer zwei Wochen an dem Fuel Duel teil – mit über 20 Jahren Erfahrung als Lkw-Fahrer ein echter Profi. Nachdem Jörg Ahrens das Fahrzeug an den Lkw-Fahrer übergeben hatte, wurde dieser zunächst einen Tag von einem Profitrainer der Daimler AG eingewiesen und begleitet. Anschließend führte er seine Transportleistung, wie gewohnt allein weiter - mit großem Erfolg: René Träumer erzielte, gemessen an den gefahrenen Kilometern, der Einsatzschwere und dem Durchschnittsverbrauch, das bundesweit beste Ergebnis.

Positives Fazit

Die Spedition Matthiesen ist von dem Testergebnis begeistert und von der Wirtschaftlichkeit des Actros überzeugt. Das Ergebnis liegt nun auch schriftlich vor: Anfang September wurde Duellfahrer René Träumer und der Spedition Matthiessen, vertreten durch Geschäftsführerin Marion Mathiessen-Voß, die Urkunde mit der Bestnote durch unseren Nutzfahrzeuge Teamleiter Thomas Nübel überreicht. Wir von Nord-Ostsee Automobile gratulieren auf diesem Wege noch einmal herzlich und danken für die vielen Jahre der partnerschaftlichen Zusammenarbeit

Sie haben Fragen zum Fuel Duel oder möchten sich über unsere aktuellen Fahrzeugmodelle informieren? Unsere Ansprechpartner für den Nutzfahrzeug-Verkauf stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Thomas Nübel
Teamleiter Verkauf
Nutzfahrzeuge
Tel. 0481 / 603-24
Fax 0481 / 603-70

Anfrage stellen

Jörg Ahrens
Verkaufsberater
Trucks
Tel. 0481 / 603-31
Fax 0481 / 603-15

Anfrage stellen

Klaus Relling
Verkaufsberater
Trucks und Transporter
Tel. 04621 / 9390-64
Fax 04621 / 9390-27

Anfrage stellen