Der neue GLE. Holt das Beste aus jedem Terrain.


Mercedes-Benz hat seinen Bestseller im SUV-Segment gründlich überarbeitet.

Zu den Highlights des neuen GLE gehören neben der deutlich attraktiveren Front- und Heckpartie umfangreiche Maßnahmen, die hinsichtlich Emissionen und Antrieb neue Bestwerte ermöglichen. Über die angebotenen Motorisierungen reduzieren sich im Vergleich zur Vorgängerbaureihe der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen um durchschnittlich 17 Prozent. So bietet Mercedes-Benz erstmals in seiner SUV‑Historie mit dem GLE 500 e 4MATIC ein Plug-In Hybridmodell an, das höchste Energieeffizienz mit herausragender Performance verbindet. Dieses Multitalent wird die geringen Verbrauchswerte des Effizienzchampions GLE 250 d mit Vierzylinder-Dieselmotor nochmals unterbieten, dabei aber die Leistungsfähigkeit eines V8-Modells erreichen. Weiterhin gehören beste Fahreigenschaften On- wie Offroad, das hervorragende Platzangebot und die hohe aktive und passive Sicherheit zu den Vorteilen des neuen GLE. Gleichzeitig feiern die High Performance-SUV Mercedes-AMG GLE 63 4MATIC und GLE 63 S 4MATIC ihre Weltpremiere.

"Modernste und effiziente Antriebstechnik, verbunden mit souveränem Fahrkomfort sowie der SUV-typischen Vielseitigkeit und Robustheit - der neue GLE bringt alle Voraussetzungen mit, die Erfolgsgeschichte unseres Bestsellers fortzuschreiben“, charakterisiert Ola Källenius, Vorstand der Daimler AG, Mercedes-Benz Cars, das jüngste Mitglied der Mercedes-Benz SUV-Familie. Ausgezeichnete Sicherheit sowie hohe Fahrdynamik sowohl auf der Straße, als auch abseits befestigter Wege gehören zu den weiteren Stärken des Premium-SUV. Zudem überzeugt der GLE durch wegweisende Assistenzsysteme, das neunstufige Automatikgetriebe 9G-TRONIC und die innovative Fahrdynamikregelung DYNAMIC SELECT, die bereits in der Grundausstattung mit umfangreichen Fahr- und Offroadprogrammen aufwartet.

Das unverwechselbare Design mit der typischen C-Säule und der variable Innenraum mit dem Wellnessfaktor einer luxuriösen Limousine bereichern zusätzlich das Erlebnis Mercedes-Benz GLE. "Oft kopiert, nur selten erreicht - die M-Klasse hat 1997 das Segment der Premium-SUV begründet und gehört seitdem zu den weltweit erfolgreichsten Modellen. Die Auflage wird mit der Einführung des GLE die 1,6 Millionen-Marke übertreffen“, so Ola Källenius weiter. Und Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH, ergänzt: „Mit dem neuen GLE 63 und sieben weiteren Performance-SUV Modellen vom GLA 45 AMG bis zum G 65 AMG ist Mercedes-AMG extrem stark und sehr selbstbewusst aufgestellt. Alle drei Generationen der Vorgänger waren sehr beliebt. Im weiter wachsenden SUV-Segment bieten wir für jeden individuellen Geschmack das passende Performance-Automobil. “

Diesel- und Hybridantrieb: Effizienz trifft Fahrfreude

Neben dem ansprechenden Design, dem variablen Fahrerlebnis durch DYNAMIC SELECT sowie den aus E- und S-Klasse bekannten Assistenzsystemen überzeugt im GLE das umfangreiche Motorenangebot. 

 

 

Sie haben Fragen zum neuen GLE? Sprechen Sie uns gerne an. Persönlich, per Online-Kontaktformular oder unter unserer kostenfreien Rufnummer 0800 66 73 66 7.

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8 - 3,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 278 - 78 g/km, Stromverbrauch kombiniert (nur GLE 500 e 4MATIC): 16,7 kWh/100 km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer Pkw können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem offiziellen Stromverbrauch neuer Pkw" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de