Logo Nord-Ostsee Automobile

Der neue Sprinter

Die dritte Generation des Bestsellers

Flexibel, robust und wirtschaftlich. Erleben Sie ab sofort den Global Player hautnah in unseren Centern.

Der neue Sprinter vereint modernste und innovativste Technologien mit jenen Tugenden, die man vom Pionier Deutschland kennt – und die ihn seit seiner Einführung 1995 zum Begründer einer ganzen Fahrzeugklasse machten, welche sogar nach ihm benannt wurde. Ob Luxus-Reisemobile, Tourer für den Shuttle-Service oder klassisches Baustellen- und Handwerkerfahrzeug – der agile und komfortable Transporter war nie vielfältiger.

Die Highlights:

Mit Diensten von Mercedes PRO connect die Flotte jederzeit im Griff:

  • Die dritte Sprinter-Generation besticht durch progressives Design sowie Komfort- und Sicherheits-Features auf PKW-Niveau.
  • Gleichzeitig bietet sie dank gesenkter Gesamtbetriebskosten sowie kundenorientierter Detaillösungen maximale Wirtschaftlichkeit.
  • Zu den wichtigsten Neuerungen gehört die umfassende Internetvernetzung.
  • Die neuen vernetzten Dienste von Mercedes PRO connect bilden zusammen mit dem ebenfalls völlig neuen MBUX Multimediasystemen (Mercedes-Benz User Experience) die perfekte Basis für sämtliche Logistik- und Transportanforderungen.
  • Mercedes PRO connect verbindet den Fuhrparkmanager mit allen Fahrzeugen und Fahrern seiner Flotte.

Noch variabler und in allen Branchen Zuhause:

  • Kastenwagen, Tourer, Pritschenwagen, Fahrgestelle, Bus oder Triebkopf als Aufbauart, drei Antriebskonzepte, Kabinengestaltung, Aufbaulängen, Tonnagen, Laderaumhöhen und Ausstattungsdetails.
  • Mehr als 1.700 verschiedene Ausführungen lassen sich so zusammenstellen.
  • Diese maximale Modularität definiert den Kern des neuen Sprinter-Konzepts und trägt sowohl branchenspezifischen Anforderungen als auch unterschiedlichen Kundensegmenten Rechnung.
  • Zudem dient der neue Sprinter als Reisemobil oder Bus und wird im Rettungsdienst beispielsweise als Ambulanz eingesetzt.
     

Praktischer Innenraum und Tonnagen bis 5,5 Tonnen:

  • Aufgeräumt, praktisch und den jeweiligen Transportbedürfnissen angepasst präsentiert sich der Arbeitsplatz im Fahrerhaus. Zu den Optimierungen gehören ergonomisch geformte Sitze, Keyless-Start oder eine verbesserte Klimaanlage.
  • Beladbare Radkästen und ausgebaute Laderaumhöhen in Kombination mit dem Frontantrieb vergrößern die Einsatzmöglichkeiten.
  • Das maximale Ladevolumen liegt bei 17 m3, die Tonnage reicht bis 5,5 Tonnen.
  • Zu den neu angebotenen Assistenzsystemen im neuen Sprinter gehören beispielsweise eine Rückfahrkamera mit Bild im Innenspiegel, ein modernes Park-Paket mit 360-Grad-Rundumsicht, ein Regensensor und Wischer mit integriertem Wet Wiper System sorgen für optimale Sicht auch während der Scheibenreinigung.

Technik-Highlights: Vorderradantrieb und zwei neue Getriebe:

  • Das bewährte Antriebskonzept um Heck- und Allradantrieb wird im neuen Sprinter um einen neuen Vorderradantrieb ergänzt.
  • Bei dieser Version steigt konstruktionsbedingt die Nutzlast um 50 Kilogramm gegenüber dem Heckantrieb.
  • Eine 80 Millimeter niedrigere Ladekante macht das Be- und Entladen bei gewerblich genutzten Fahrzeugen oder das Ein- und Austeigen aus dem Wohn- und Schlafbereich von Reisemobilen deutlich komfortabler.
  • Ein Novum im Transporter-Segment ist der Einsatz einer Neun-Gang-Wandlerautomatik. Die Gangstufungen wurden auf ein bestmögliches Verhältnis zwischen Verbrauch und agilem Fahrverhalten getrimmt.
  • Ein niedriges Geräuschniveau und höchster Fahrkomfort zählen zu den weiteren Pluspunkten.

Ansprechpartner für den Verkauf

Online Verkaufsteam

Fahrzeug- & Probefahrtanfragen

Sebastian Bartels

Verkauf Junge Gebrauchte Pkw & Transporter, Alstertal Sterne

Frank Bräuniger

Verkauf Transporter

Weitere anzeigen

Nord-Ostsee Automobile GmbH & Co. KG und Herbert Mühle GmbH sind Autorisierte Mercedes-Benz, smart und Hyundai Vertragspartner für den Verkauf und Service von Pkw, Transportern und Lkw. Unser Team besteht aus mehr als 900 Mitarbeitern an 13 Standorten in Schleswig-Holstein und Hamburg.